Schreibnacht_2018

Lange Nacht

Achte lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten
…und anderer Texte im März 2018

Auch im Jahr 2018 findet wieder die bundesweite lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. An diesem Tag öffnen deutschlandweit zahlreiche Schreibzentren bis spät in die Nacht ihre Türen für Studierende und Mitarbeitende, die an ihren Hausarbeiten oder anderen akademischen Arbeiten schreiben.

Auch das SchreibCenter der TU Darmstadt und
die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt werden wieder gemeinsam mit vielen Aktionen rund ums Schreiben dabei sein:

  • Individuelle Schreibberatung
  • Offene Schreibräume
  • Schreibtisch-Yoga
  • Schreib-Workshops
  • Info-Snacks
  • Recherchetipps
  • kostenlose Nervennahrung
  • … und vieles mehr

Es sind keine Anmeldungen erforderlich.

Wann: 01. März 2018, 16:00 – 01:00 Uhr

Wo: ULB Stadmitte (S1|20), Magdalenenstraße 8, Darmstadt

Flyer zum Herunterladen.

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/198556084057279/

Programm

Rahmenprogramm   
16:00 – 16:30 Uhr S 1|20 01 Eröffnung
16:15 – 01:00 Uhr S 1|20 01 Freies Schreiben im SchreibCafé
16:00 – 01:00 Uhr diverse Schreib- und Rechercheberatungen
16:00 – 01:00 Uhr diverse Freie Stillarbeit möglich
Workshops   
16:30 – 18:00 Uhr S 1|20 112a Wissenschaftliche Hausarbeiten erfolgreich schreiben
16:30 – 18:00 Uhr S 1|20 123 Master your Thesis
16:30 – 18:00 Uhr S 1|20 23 Literatur recherchieren und beschaffen
18:05 – 18:25 Uhr S 1|20 123 Schreibtisch-Yoga
18:30 – 19:00 Uhr S 1|20 112a Veröffentlichung von Studien- und Abschlussarbeiten
18:30 – 20:00 Uhr S 1|20 123 Bewerbung: Worauf es beim Lebenslauf ankommt
18:30 – 20:00 Uhr S 1|20 23 Effektiv lesen und richtig zitieren
21:00 – 22:30 Uhr S 1|20 23 Entscheidungshilfe Literaturverwaltung
21:00 – 22:30 Uhr S 1|20 123 Ins Schreiben kommen und Schreibblockaden überwinden