Forschungsprojekte am SchreibCenter

Forschung am Schreibcenter

Am SchreibCenter der TU Darmstadt werden unterschiedliche Forschungsarbeiten angesiedelt und durchgeführt. Dazu zählen unter anderem Evaluationen der Beratungen anhand von Protokollbögen, um das Angebot zu verbessern und an die Zielgruppen anzupassen. Die MitarbeiterInnen des SchreibCenters beteiligen sich an kooperativen Forschungsprojekten, indem sie Veranstaltungen, die sie gehalten haben, auswerten und an die schreibdidaktische Theorie rückbinden, um die Veranstaltungen zu verbessern und neue Konzepte zu entwickeln.

Im Kontext des SchreibCenters können Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten angesiedelt sein, die verschiedene Bereiche der Arbeit fokussieren. Dabei kommen als Untersuchungsgegenstände sowohl die Gruppe der Ratsuchenden als auch der Beratenden, der Writing Fellows oder anderweitiger PartnerInnen in Betracht.

Aktuell wird im Kontext des SchreibCenters eine Promotionsstudie durchgeführt, die sich mit den Anforderungen an das Schreiben an der TU Darmstadt befasst. Mehr Informationen zu diesen Arbeiten finden Sie unter dem Punkt aktuelle Projekte.