Quantitative Datenanalyse von Beratungen

Quantitative Datenanalyse von Beratungen

Im SchreibCenter wird bei jeder Beratung eine Anzahl an Daten gesammelt, wie etwa Fachbereich des/der Ratsuchenden, Textsorte, oder der Stand des Textes. In diesem Projekt sollen die Daten zusammengetragen und vereinheitlicht werden, sodass diese danach Einblicke in Trends und Verteilungen erlauben. Dabei soll nicht nur ermöglicht werden, Fragen wie die Anzahl der Studierenden nach Fachbereich oder die Häufigkeit verschiedener Textsorten anhand der Daten beantworten zu können, sondern jegliche Faktoren innerhalb der Daten zu kombinieren und daraus entsprechende Darstellungen zu erhalten. Anhand dieser Informationen kann dann das Angebot des SchreibCenters den tatsächlichen Umständen angepasst und erweitert werden.

Sascha Bay