Grenzen von L2-Schreibberatung an Hochschulen. Eine qualitative Interviewstudie

Grenzen von L2-Schreibberatung an Hochschulen. Eine qualitative Interviewstudie

In dieser Masterarbeit, die am Fachgebiet Sprachwissenschaft – Mehrsprachigkeit angesiedelt ist, soll untersucht werden, wie L2-Beratungssituationen von den Beratenden empfunden werden und welche Grenzen die Beratung von NichtmuttersprachlerInnen des Deutschen aufweist. Ziel ist es, das Verständnis der Beratungssituation aus Sicht der MitarbeiterInnen eines Schreibzentrums besser zu verstehen. Dies kann wichtige Anhaltspunkte für die Weiterqualifikation bieten.

Nicole Woitzik