Texte strukturieren

Texte strukturieren

Inhalt

Eine Hausarbeit hat verschiedene Bestandteile, im Vordergrund steht jedoch der geschriebene Text. Während der Recherche sammeln Studierende zahlreiche Ideen zu Ihrem Thema, die Sie entsprechend ihres Schreibziels strukturieren müssen. Dieser Workshop möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Ideen anhand geeigneter Techniken logisch zu strukturieren. Ebenso werden wir im Workshop thematisieren, welche Möglichkeiten es gibt, innerhalb des geschriebenen Textes eine Struktur zu schaffen und welche Textebenen dafür beleuchtet werden können. Konkret stehen dabei die Gesamtstruktur der Kapitel sowie die Unterkapitel, Absätze und das Schaffen sinnvoller Übergänge innerhalb des Textes und zwischen Textsegmenten im Fokus.

Zielgruppe

Studierende, die eine wissenschaftliche Hausarbeit schreiben oder vorhaben, eine zu schreiben und sich mit der inneren sowie äußeren Struktur ihres Textes auseinandersetzen möchten.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Workshop unserer Reihe handelt. Studierende, die vorherige Workshops dieser Reihe besucht haben, dürfen bei großer Teilnehmendenzahl bevorzugt an dem Workshop teilnehmen.

Kompetenzziele

  • Die Teilnehmenden lernen Techniken zum Strukturieren ihrer Ideen kennen und können diese anwenden.
  • Die Teilnehmenden können die Gesamtstruktur ihrer Schreibaufgabe mithilfe geeigneter Techniken überprüfen.
  • Die Teilnehmenden können die Struktur innerhalb ihres Textes schaffen und sinnvolle Übergänge erstellen.

Workshopleitung

Annika Jüngst