Literatur

Der wissenschaftliche Essay

Literatur

Schindler, Kirsten (2011): Klausur, Protokoll, Essay: kleine Texte optimal verfassen, Paderborn: Schöningh.

- In diesem Buch werden verschiedene Textsorten wie zum Beispiel die Mitschrift, das Exzerpt oder das Protokoll im Studium behandelt. Hier findet man verschiedene Tipps und Hinweise für verschiedene Formen und Funktionen, zur sprachlichen Gestaltung und Beispiele für die verschiedenen Textsorten.

Sommer, Roy (2006): Schreibkompetenzen. Erfolgreich wissenschaftlich schreiben. Klausuren, Seminararbeiten, Examensarbeit, Bachelor-/Masterarbeit. Stuttgart: Klett.

- In diesem Buch wird das Schreiben im Universitätsalltag behandelt und thematisiert verschiedene Textsorten – von Emails bis hin zu Referat und Abschlussarbeiten wie die Doktorarbeit. Außerdem wird auch der Schreibprozess behandelt und erklärt wie man in 5 Schritten von der Idee zum Text kommt. Ebenso werden auch Schreibblockaden und ihre Ursachen sowie Lösungsansätze thematisiert.

Baade, Jussi/ Gertel, Holger/ Schlottmann, Antje (2010): Wissenschaftlich arbeiten – Ein Leitfaden für Studierende der Geographie. Bern [u.a.]: Hautverlag.

- Dieses Buch bietet einen guten Leitfaden für Studierende und zwar nicht nur für Studierende der Geographie, sondern für alle, die sich intensiv mit dem Thema Wissenschaftlichkeit auseinandersetzen wollen. Die Schwerpunkte liegen hier bei der wissenschaftlichen Literaturarbeit, dem wissenschaftlichen Schreiben und dem wissenschaftlichen Präsentieren.

Frank, Andrea/ Haacke, Stefanie /Lahm, Swantje (2013): Schlüsselkompetenzen: Schreiben in Studium und Beruf. Stuttgart [u.a.]: Metzler.

- In diesem Buch werden die verschiedenen Phasen des Schreibprozesses und der rote Faden thematisiert. Ebenso wird das Thema Zeitmanagement für Schreibprojekte und verschiedene Textsorten wie Essay, Klausur, Rezensionen sowie der Praktikumsbericht thematisiert.

Esselborn-Krumbiegel, Helga (2012): Richtig wissenschaftlich schreiben. Paderborn: Schöningh.

- Hier werden die wissenschaftliche Sprache und der wissenschaftliche Stil thematisiert. Ebenso sind Titel, Inhaltsverzeichnis und die Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit sowie der rote Faden Themen, die in diesem Buch behandelt werden.