Sprache und Stil

Quantitative Studien

Sprache und Stil

Wie alle wissenschaftlichen Arbeite, sollten auch empirische Arbeiten in der Sprache des wissenschaftlichen Stils gehalten werden. Das bedeutet, dass der Text für einen fachfremden Leser verständlich geschrieben werden sollte, ohne auf umgangssprachliche Formulierungen zurückzugreifen. Als Tipp:

Schreiben Sie…

  • … logisch und strukturiert
  • … präzise und eindeutig
  • … verständlich
  • … mit einer angemessenen Verwendung von Fachbegriffen
  • … nicht verschachtelt
  • … aktiv
  • … nicht umgangssprachlich und nicht poetisch
  • … nachvollziehbar

Wichtig ist zudem, dass je nach Fachbereich und Dozierender unterschiedliche Formulierungen als wissenschaftlich angesehen werden. Bitte klären Sie zum Beispiel ab, inwiefern die Verwendung des Wortes „Ich“ gebilligt und welche Erwartungen an Sie gestellt werden.