0065_02

Einleitung

Die Schulpraktischen Studien – insbesondere die SPSI – stellen die wohl wichtigsten Veranstaltungen des Lehramtsstudiums dar. In der Regel findet man sich hier zum ersten Mal in der Rolle einer Lehrkraft wieder, die über einen längeren Zeitraum hinweg täglich an der Schule ist, den Unterricht aus einer neuen Sicht erlebt und zuweilen auch Unterricht selbst planen, durchführen und reflektieren muss.

Besonders die Reflexion ist es, welche Ihr weiteres Studium stark beeinflussen kann. Mit einem Online-Portfolio erhält diese Reflexion ihr Medium. Dort können Gedanken, Materialien, Entwicklungen und Beobachtungen dargestellt, bewertet und gesammelt werden. Dabei ist es besonders wichtig – wie bei einem Arbeitsportfolio auch –, dass die persönliche Note deutlich wird, denn: Das Portfolio ist im Idealfall ein Spiegelbild der eigenen Vorstellungen und Gedanken.

Gleichzeitig wird ein Portfolio aber in vielen Fällen auch durch Dozenten bewertet. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Portfolio einen Praktikumsbericht ersetzt. In vielen Fällen gelten bei dieser Bewertung auch bestimmte Anforderungen und Maßstäbe, die auch an einen Bericht gerichtet werden. Insofern wird sich dieses Modul an einigen Stellen auch mit dem Modul „Praktikumsbericht bei den Schulpraktischen Studien“ überschneiden bzw. kann hier direkt auf dieses Modul verwiesen werden. Dennoch bietet das Portfolio auch einige eigene Schwierigkeiten und Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten und Freiheiten, um die es in diesem Modul schwerpunktmäßig gehen soll. Insbesondere in „Schritt für Schritt“ soll der Prozessorientierung, auf die ein Portfolio ausgelegt ist, genüge getan werden.

Inhaltsverzeichnis

Basiswissen

  • Was ist ein (E-)Portfolio?
  • Rolle des E-Portfolios in den SPS
  • Wichtige Inhalte eines SPS-Portfolios
  • Anforderungen an ein SPS-Portfolio

Schritt für Schritt

  • Phase 1: Vorbereitungsseminar
  • Phase 2: unmittelbare Vorbereitung auf das Praktikum
  • Phase 3: Durchführung des Praktikums
  • Phase 4: nachträgliche Reflexion des Praktikums
  • Phase 5: Nachbereitungsseminar

Sprache und Stil

Beispiele & Übungen

Literatur