NEU: SchreibCamps für Promovierende

Sie wünschen sich Zeit und Ruhe für konzentriertes Schreiben und Denken?

In unserem SchreibCamp können Sie ohne Ablenkungen und Störungen arbeiten. Betreut und begleitet wird das SchreibCamp von zwei promovierten Schreibberaterinnen, die für individuelle Schreibberatungen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung stehen, kurze Schreibimpulse geben und/oder Kurzworkshops auf Wunsch anbieten.

Ablauf und Zeitrahmen

Das SchreibCamp beginnt am ersten Tag um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Einstieg. Danach können Sie Ihre Schreibzeit individuell gestalten: Sie können in Ruhe an Ihren Texten arbeiten, Schreibberatungen auf Deutsch und Englisch nutzen und/oder an Kurzworkshops teilnehmen. Am dritten Tag machen wir gegen 11 Uhr eine gemeinsame Nachbesprechung mit individuellen Zielsetzungen für die weitere Arbeit an der Dissertation. An allen Tagen finden mehrmals Spaziergänge statt, die Sie für Pausen oder Reflexionsgespräche, Fragen und Austausch nutzen können.

Termin, Ort und Anmeldung

Datum: Freitag, 1. Mai 2020 (Feiertag!) – Sonntag, 3. Mai 2020
Unterkunft: Hotel Schlößmann, Bad König im Odenwald
Ausstattung:
  • Einzelzimmer, alle mit
    • Dusche
    • WC
    • Balkon
    • Sat-TV
    • W-LAN
    • Mini-Kühlschrank
  • Tagungsraum für Einzel- und Gruppenarbeitsphasen
  • zusätzlicher Raum für Einzel-Schreibberatungen
Verpflegung:
  • Tag 1: Mittag- & Abendessen
  • Tag 2: Vollverpflegung inkl. Frühstück, Mittag-, Abendessen
  • Tag 3: Frühstück
Anreise: individuell, evtl. Fahrgemeinschaften oder öffentliche Verkehrsmittel (die Odenwaldbahn hält in Bad König, das Hotel ist ca. 400m vom Bahnhof entfernt)
Kosten: ca. € 180,- pro Person (inklusive 2 Übernachtungen, o.g. Verpflegung, Nutzung der genannten Räumlichkeiten, Angebote der Schreibberaterinnen; exklusive An- und Abreise) – Finanzierungsunterstützung evtl. erfragbar bei betreuenden Professor*innen
Max. Teilnehmer*innenzahl: 11
Begleitende Schreibberaterinnen: Dr. Vanessa Geuen
Ute Henning
Anmeldung: Den Anmeldebogen finden Sie unten im Downloadbereich. Bitte senden Sie das ausgefüllte PDF per Mail an: